Natürliches SEO

Natürlich!

Die richtige Suchmaschinenoptimierung hat einen positiven Einfluss auf die Platzierung im organischen Teil von Suchmaschinen wie Google.

Man unterteilt diese Maßnahmen in zwei Bereiche: OnPage- und OffPage-Optimierungen. Während sich die OnPage-Optimierungen damit beschäftigt, die eigene Website zu optimieren, findet die OffPage-Optimierung außerhalb deiner Website und deinem direkten Einflussbereich statt. Hier bist du abhängig von Empfehlungen Dritter.

Einige OffPage-SEO-Maßnahmen sind für die Verschmutzung des Webs verantwortlich. Was früher exzessiv betrieben wurde, kann man heute noch immer beim alltäglichen Surfen im Internet finden: Texte die keinen inhaltlichen Mehrwert bieten und nur für die Maschine geschrieben wurden – teils sogar von Maschinen. Inhaltslose Kommentare, die nur dem Zweck dienen auf eine Kundenseite zu verlinken, um als Empfehlung von Außen honoriert zu werden.

Doch diese Tage sind gezählt, denn durch technischen Fortschritt werden die Crawling-Bots der Suchmaschinen immer intelligenter und werten alles ab, was künstlich scheint. Sie werden menschlicher im Auslesen und Interpretieren von Inhalten im Web. Außerdem zählen für die Suchmaschine menschliche Verhaltensweisen, wie die Verweildauer oder die Absprungrate beim Besuchen von Webseiten, mittlerweile immer mehr.

Die Suchmaschine ist für dich da

… und nicht umgekehrt!

Statt gegen die Suchmaschine zu arbeiten, sollte man also für sie arbeiten. Man sollte ihr helfen, die Inhalte deiner Webseite besser zu verstehen. Mehr ist in dieser Hinsicht auch nicht nötig, wie der Google Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung eindrucksvoll beweist.

Alle anderen SEO-Maßnahmen haben mit Positionierung und mit Usability zu tun.

Bei der Positionierung gilt es herauszufinden, welche Begriffe Suchende in das Suchfeld eingeben würden, um dich zu finden. Diese dürfen entsprechend nicht vernachlässigt werden. Auch hier sollten keine optimierten SEO-Texte für die Suchmaschine entstehen. Ziel ist es der Suchmaschine die richtige Interpretation zu erleichtern. Hochwertige Texte sind dabei das A und O und sollten inhaltslosen Texten voller Keywords jederzeit vorgezogen werden.

Usability ist der wichtigste Teil des SEOs. Der Mensch besucht eine Website und muss sich schnell und intuitiv zurechtfinden können. User-Experience ist jedoch mehr als nur Design, es geht darum, ein besseres Nutzererlebnis zu erschaffen. Die technische Basis, der Inhalt und das Auftreten müssen überzeugen. Nur so tritt schlussendlich eine Conversion ein und man wandelt einen potenziellen Kunden in einen zahlenden und glücklichen Kunden um.

Verbessere das Such-Erlebnis deiner potenziellen Kunden!

Mit der Search Experience Optimization von sukess.io erhältst du kein unnatürliches SEO, denn die angewandten Optimierungen sind von strategischer Art, ziel- und nutzerorientiert. Sie beruhen auf Natürlichkeit sowie Nachhaltigkeit und halten sich an die Google-Richtlinien für Webmaster.

Klicke hier oder kontaktiere mich über den Kontakt-Button rechts unten auf deinem Display und vereinbare ein kostenloses Erstgespräch.

Verbessere das Such-Erlebnis deiner potenziellen Kunden!

Mit der Search Experience Optimization von sukess.io erhältst du kein unnatürliches SEO, denn die angewandten Optimierungen sind von strategischer Art, ziel- und nutzerorientiert. Sie beruhen auf Natürlichkeit sowie Nachhaltigkeit und halten sich an die Google-Richtlinien für Webmaster.

Klicke hier oder kontaktiere mich über den Kontakt-Button rechts unten auf deinem Display und vereinbare ein kostenloses Erstgespräch.

Dein erster Schritt zum

Lege den ersten Stein deines digitalen Erfolgs, indem du mich mit diesem Formular kontaktierst. In der Regel antworte ich innerhalb von einem Werktag.